Kundalini Halschakra

Jeder Mensch trägt die Kundalini Energie in sich. Ihr Sitz ist am unteren Ende der Wirbelsäule verankert. Bei den meisten Menschen schläft diese Kraft noch ... sie kann durch verschiedene Prozesse erweckt werden, wie z.B. durch spezielles Kundalini Yoga, durch Meditation, durch Reinigung und gezielte Ernährung. 

Die Kundalinikraft unterstützt das spirituelle Wachstum, denn sie vereint die Chakren miteinander und verbindet die einzelnen Kraftzentren miteinander.

Wenn du jeweils auf eins der Bilder klickst, öffnet sich dir eine neue Seite und du erhältst alle detaillierten Informationen zu dem jeweiligen DiAMANt-LiCHT-BiLD. :-)