Ausstellung im Wald

 

Am 14.06.2015 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: 84094 Elsendorf - Mallersdorfer Straße - TSV Heim

 

Eine außergewöhnliche Ausstellung.
Ohne Prunk und ohne Protz. Mitten in der Natur. Keine Sitzgelegenheiten, kein WC, kein heißer Kaffee, kein großer Empfang.


Pure Natur, Stille - inmitten von Vogelgezwitscher, Lichtspiele der Blätter ... lebendige Bilder. Ein Ort zum Innehalten, Ankommen und in sich FÜHLEN.

 

Lassen Sie sich überraschen. 

 

Ich freue mich auf Sie!

Buchenwald

Warum eine Ausstellung in der Natur? Mitten im Wald?

Die Natur hat mich schon immer fasziniert. Vor allem der Wald. Seit mein Hellfühlen und -hören sensibilisiert ist, kann ich die Botschaften der Bäume wahrnehmen. In meiner bayerischen Wahlheimat hat mich ein ganz besonderer Platz (mich) gefunden. Anders kann ich es nicht sagen. :-) Drei einzigartige Buchen hüten ein Elfentor. Jede dieser Buchen trägt neben der Kollektiv-Buchenenergie des Wissens, auch eine spezielle individuelle Energie in sich.

Ich nenne sie liebevoll – den Männlichen, die Weibliche und die Seherin. Über vier Jahre begleite ich nun diesen für mich sehr besonderen Ort. Er ist heilsam und schenkt Frieden – IMMER.

Mein männlicher Freund, mit der Krone eines Hirschgeweihs ist der Wächter dieses Platzes. Stolz und groß steht er in einem immergrünen Kleid am Eingang. Wie ein Vater oder Urgroßvater nimmt er dich in seine Arme und gibt dir Kraft und Halt. Er ist verbunden mit dem Osten und ein goldener Buddha sitzt zu seinen Füßen.

Meine weibliche Freundin, ist die Weiche und zeigt sehr offen ihre Verletzlichkeit. Sie lädt dich immer ein bei ihr zu verweilen und dich ganz einzulassen auf deine eigene Zartheit. Sie tröstet und umsorgt auf ihre ganz behutsame Weise. Mutter Maria steht zu ihren Füßen und hat die Liebe udn tiefen Frieden auf diesen Platz gebracht.

Die Seherin – die große Weise. Viele Augen zieren ihre Rinde und sie sieht in alle Richtungen. Sie ist die Erhabene und doch ganz nahbar. Sie ist wie die weise Urgroßmutter, deren Erfahrung das Wissen und die Weisheit miteinander verbindet. Sie steht in Verbindung mit den Elfen. Die Elfen haben inmitten dieser drei Buchen ihren Zugang in ihre Anderswelt.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als mich die Buchen & Elfen eingeladen haben, die DIAMANT-LICHT-BILDER bei ihnen zu veröffentlichen. Wie immer überkam mich eine Ganzkörpergänsehaut und ich wusste tief in mir: Ja, das ist genau der Platz, den die Bilder gerne hätten, um sich das erste Mal in der Öffentlichkeit zu zeigen. Und ebenfalls wie immer, höre ich auf diese innere Stimme und lasse mich ein. Voll und ganz.

So freut es mich von Herzen, dass ich der Einladung und Bitte der Buchen & Elfen nun folge und weitere Menschen hier an diesen ganz besonderen Ort führen darf. Er ist das Zentrum dieser außergewöhnlichen Ausstellung. Ich freue mich über und für jeden Menschen, der diesen Platz in seiner liebevollen Energie erfahren darf und ihn fühlen wird.

Zurück